Hintergrundbild
Barabara Biegel - Animationsfilme
Freie Arbeiten
VITA

1961

1990
2000

2011
2012
geboren
Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg
Ateliergründung/Collagen
Stipendium der Akademie
Einzel- und Gruppenausstellungen mit Papier- und Holunderkunst
Umzug nach Jena
Animationsfilme

 
 
 
Warum holunder-spirits?

2009 hatte ich eine Einzelausstellung mit Holunderstäben
in der Sigismund-Kapelle in Regensburg.

Der Umzug nach Jena 2011 führte mich künstlerisch zu einem Neubeginn: ich setzte mich mit der Stadt sowie den Begegnungen mit Menschen und Traditionen filmisch auseinander, das heißt, ich fotografierte und animierte diese Bilder zu StopMotion-Kurzfilmen von zwei bis sieben Minuten Länge. Das Holunderauge blieb als Logo an den Filmen haften.

Mehr Holunder- und Papierarbeiten im
Katalog 2010
PDF 2,73 MB